Start Vereine und Gremien F.G.B. Himmighausen

Wer ist online

Wir haben 51 Gäste online
BesucheBesuche228547

Anmeldung



Werbung

Banner
Gesamtdeutschen Bildungsstätte Himmighausen PDF Drucken

Wir über uns

Der Verein wurde 1986 gegründet. Die Idee der Gründung wurde nach der Baumaßnahme: Erweiterung und Teilaufstockung der Gesamtdeutschen Bildungsstätte Himmighausen, geboren und setzte sich zum Ziel: die Arbeit und den weiteren Ausbau der Gesamtdeutschen Bildungsstätte Himmighausen zu unterstützen und zu fördern. -Chronik des Fördervereins-

Das Haus ist seit 1956 in der Trägerschaft der DJO - Deutsche Jugend in Europa e.V., Landesverband NRW. -Chronik des Hauses-

Wir treten ein und arbeiten:

für die Erhaltung der Demokratie
für den Erhalt der Meinungsfreiheit
für die Anerkennung der Menschenrechte und gegen Vertreibung jeglicher Art
für ein freies und geeintes Europa, mit gleichen Rechten und Pflichten
für die Anerkennung von Minderheitenrechten in ganz Europa.

Deutsche Geschichte ist für uns nicht tabu. Wir befinden uns ständig auf "Spurensuche".

Zweck und Ziele des Fördervereins

1.   Der Förderverein unterstützt die Arbeit und den Ausbau der Gesamtdeutschen Bildungsstätte Himmighausen.

2.   Der Förderverein tritt ein:

- für die Stärkung des Verantwortungsbewußtseins gegenüber unserem Staat und Gesellschaft.

- für die Anerkennung und Verwirklichung des Heimat- und Selbstbestimmungsrechtes aller Völker.

- für die Durchsetzung der Menschenrechte, um eine echte Partnerschaft zwischen den Völkern herbeizufuhren.

3.   Der Förderverein bekennt sich:

- zum Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

- zur Charta der Deutschen Heimatvertriebenen

- zur Einigung Europas auf demokratischer Grundlage

4.   Der Förderverein ist parteipolitisch und konfessionell neutral.

5.   Der Förderverein fördert die Erziehung, Volks- Berufsausbildung, einschließlich der Studentenhilfe.

6.   Der Förderverein unterstützt die Betreuung der Vertriebenen, Aussiedler, Spätaussiedler, Errichtung von Ehrenmalen und Gedenkstätten (§ 10 Abs. 7 EsG).

7.   Der Förderverein tritt ein für die Förderung und Betreuung ausländischer Besucher in Deutschland. Begegnung zwischen Deutschen und Ausländern. Austausch von Informationen. Förderung von Einrichtungen die der Völkerverständigung dienen.

8.   Zur Erreichung der Ziele können Bildungsmaßnahmen und Studienreisen im Erwachsenen- und Jugendbereich durchgeführt werden, sowie Maßnahmen und Veranstaltungen unterschiedlichster Art, die den Zielen des § 2 der Satzung entsprechen.

Sind Sie interessiert?

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?

Wollen Sie Mitglied werden?

Dann wenden Sie sich bitte an uns über unsere Homepage

Zurück...
 

©2010 Produced by, www.it-koch.de