Start

Wer ist online

Wir haben 280 Gäste online
BesucheBesuche258779

Anmeldung



Werbung

Banner
Ball der Könige ist Abschluss der Schützenfeste in der Großgemeinde Nieheim PDF Drucken

Den Königstanz gleich neunfach - dieses beeindruckende Schauspiel wurde beim Ball der Könige in der Festscheune in Himmighausen geboten.
Mit dem glanzvollen Ereignis hat die Nieheimer Schützenfestsaison ihren Abschluss und gleichzeitig noch einmal einen echten Hingucker erlebt.

Alfons Lange, der Vorsitzende des Heimatschutzvereins Himmighausen begrüßte nach einer von Pfarrer Helmut Meyer zelebrierten Schützenmesse die Abordnungen der Nieheimer Schützenvereine, Gesellschaften und Bruderschaften aus allen Ortschaften Nieheims in der Festscheune Himmighausen, die ganz im Zeichen von Königen und Königinnen, Hofdamen, Schützen, Fahnen und Uniformen stand. Himmighausen war vier Wochen nach dem Stadtschützenfest noch einmal Mittelpunkt der Schützenwelt und beste Stimmung war am Wochenende angesagt.

 

 

Der stellvertretende Bürgermeister Erwin Nowak beschwor in seinem Grußwort den Zusammenhalt, der durch die Schützenfeste immer wieder zum Ausdruck komme.
Sein Dank richtete sich an die engagierten Vereine, die Jahr für Jahr glanzvolle Schützenfeste ausrichteten. »Der Ball der Könige ist die beste Gelegenheit, sich bei den Vereinen zu bedanken, die mit viel Engagement diese Tradition fortführen und pflegen. (Quelle: WB)

Zurück...
 

©2010 Produced by, www.it-koch.de