Start

Wer ist online

Wir haben 62 Gäste online
BesucheBesuche228547

Anmeldung



Werbung

Banner
Musik erfreut die Herzen PDF Drucken

In Musik vereint .....

Adventskonzert 2016

waren am Sonntagnachmittag rund 60 Musiker des Männergesangvereins 1875 Nieheim (MGV) und des Blasorchester Himmighausen (BOH) beim gemeinsamen Adventskonzert in Himmighausen. Unter der musikalischen Leitung von Ivan Jones (MGV) und Svetoslav Donev (BOH) wurden die 200 Zuschauer mit Klängen unterschiedlichster Art unterhalten.

Für vorweihnachtliche Stimmung sorgten die Stücke „Kleiner Trommelmann“, vorgetragen mit Bravour vom MGV, sowie das getragene und doch stimmgewaltige „Mary’s Boy Child“ des BOH.

Mit dem Filmmedley „Disney Fantasy“ entführte das BOH die Zuhörer in die Welt von Micky Mouse, Schneewittchen und Pinocchio, während Freddie Mercurys Meisterwerk „Bohemian Rhapsody“ und John Miles Klassiker „Music“ mit brausendem Applaus der Zuhörer belohnt wurden.

Der MGV erstrahlte mit dem wunderschönen „Haben Engel wir vernommen“ und „Alle Sterne glänzen heut“. Kräftigen Applaus gab es auch für „Domine, pacem da nobis“ von Jakob Christ.

Als weiteres Highlight präsentierte sich der aktuelle Nachwuchs des BOH: Seit 20 Jahren kann das BOH erstmals wieder Posaunenschüler vorweisen und sogar gleich drei an der Zahl! Leo Gerling, Margit Süper und Peter Süper zeigten in drei kleinen Stücken ihr neuerlerntes Können. Zusammen mit den erfahrenen Posaunisten Elmar Ischen und Franz-Josef Lohr, sowie Dirigent Svetoslav Donev musizierten sechs Posaunen zusammen. Das gab es im BOH noch nie!

Während des Konzerts verlieh die 1. Vorsitzende Steffi Rolf den Wanderpokal für besonderes Engagement, der alle zwei Jahre vergeben wird, an Franz-Josef Lohr. „Als einziges aktives Gründungsmitglied des Orchesters und Kassierer solange die Aufzeichnungen zurückreichen, ist Franz eine Konstante, die erheblich zum Zusammenhalt und Fortbestehen des Vereins beiträgt.“, so die 1. Vorsitzende.

Beim traditionellen „Alle Jahre wieder“ und „Am Weihnachtsbaume“ sang das Publikum von Herzen mit und erfüllte die St. Antonius Kirche in Himmighausen mit weihnachtlicher Vorfreude. Das durchweg sehr gelungene Konzert gipfelte in den beiden Zugaben. Während der Festmarsch "Tochter Zion" vom BOH und MGV gemeinsam vorgetragen wurde, bildete „Oh du fröhliche“ mit erneut kräftiger gesanglicher Unterstützung des Publikums einen festlichen Abschluss dieses Gemeinschaftskonzerts.

Zurück...
 

©2010 Produced by, www.it-koch.de