Start

Wer ist online

Wir haben 61 Gäste online
BesucheBesuche228547

Anmeldung



Werbung

Banner
Generalversammlung des Heimatschutzvereins PDF Drucken

Im Vorstand bleibt alles beim Alten.

Vorstand HSV HimmighausenDer 1. Vorsitzende (Alfons Lange) und der 2. Kassierer (Christoph Rüther) wurden wiedergewählt.

Begonnen hatte der Abend wie jedes Jahr mit einer Messfeier zum Volkstrauertag in der Kirche und der anschließenden Kranzniederlegung zu Ehren der Gefallenen beider Weltkriege am Ehrenmal.

In der gut besuchten Generalversammlung führte Alfons Lange redegewandt durch die Tagesordnung, verlas Schriftführer Andreas Weberbarthold Protokoll und Jahresbericht und trug Jörg Kersting den Kassenbericht vor.

Nach den Neuwahlen berichtete der 1. Vorsitzende über das vergangene Schützenfest und dankte dem Königspaar, dem Hofstaat, den Offizieren und allen Schützen für ihren Einsatz.

Danach gab er die Termine für die Veranstaltungen des Heimatschutzvereins für das kommende Jahr bekannt.alt

Als größte Veränderung gilt wohl der Wechsel des Festwirts. Nach über 25 Jahren wird im nächsten Jahr ein neuer Festwirt das Schützenfest bewirten, da der bisherige den hohen Aufwand nicht mehr betreiben kann und sich nunmehr auf das Tagesgeschäft in seiner Gaststätte konzentrieren möchte.

Das hatte selbst Auswirkungen auf diese Generalversammlung und führte dazu, dass die Himmighäuser Schützen in diesem Jahr von ihrer amtierenden Königin (Karin Niggemann) und der Frau "Oberst" (Liesel Diekmann) bewirtet wurden.

Das wurde natürlich mit einem herzlichen Dankeschön und je einem Blumenstrauß belohnt.

Zurück...
 

©2010 Produced by, www.it-koch.de