Start

Wer ist online

Wir haben 119 Gäste online
BesucheBesuche258778

Anmeldung



Werbung

Banner
KFD-Wanderung auf dem Viaduktweg PDF Drucken

Wanderer der KFD HimmighausenDie KFD Himmighausen hatte für den 21. Mai zu einer Teilerwanderung des Viaduktweges eingeladen. Vierzehn Wanderer, auch drei Herren waren darunter, erschienen am Treff- und Startpunkt bei der alten Lokomotive in Altenbeken.

Unter ortskundiger Führung von Wolfgang Gehle begann zunächst der Anstieg zur Aussichtsplattform, von wo aus die Vorbeifahrt der Züge auf dem Viadukt besonders gut beobachtet werden Der konnte. Der Weg wurde fortgesetzt am alten Kalkofen und Steinbruch vorbei zum Gipfel auf dem Sommerberg. Von hier konnten alle eine herrliche Aussicht auf den Bahnhof Altenbeken, die Ortschaft Altenbeken, und einen großen Teil der Eggelandschaft genießen, denn das Wetter meinte es an diesem Tag besonders gut. Nach einer kleinen Erholungspause ging es dann zur anderen Seite talwärts, an den drei Linden vorbei, wo man der Madonna im Walde, einem Bildnis zu Ehren der Mutter Gottes einen Besuch abstattete. Hiernach trat die Gruppe dann den Rückweg über den Stapelberg durch die gleichnamige Feriensiedlung an und erreichte nach zweieinhalbstündiger Wanderung wieder den Ausgangspunkt an der Lokomotive. Ein gemütliches Beinander mit Kaffee und Kuchen in der Gaststätte im ehemaligen Kloster St. Andreas rundete den wirklich gelungenen Tag ab.

Zurück...
 

©2010 Produced by, www.it-koch.de