Start

Wer ist online

Wir haben 70 Gäste online
BesucheBesuche258779

Anmeldung



Werbung

Banner
Silvester 2015 PDF Drucken

Gemeinsam ins tausend und erste Jahr

altaltaltalt

In Himmighausen endete das Jubiläumsjahr so wie es begonnen hatte. Alle Dorfbewohner, Gäste und Freunde
des Dorfes waren auf 23.30 Uhr eingeladen gemeinsam ins tausend und erste Jahr zu feiern und damit einen
gelungenen Abschluss des Jahre 2015 zu zelebrieren. Dieser Einladung zum Kirchplatz,
der mit vielen Lichtern und Kerzen geschmückt war, folgten noch mehr Menschen als in der Nacht des
Jahreswechsels 2014/15. Im vorherigen Jahr waren es immerhin schon 200.

Nach all den Veranstaltungen die im Jubiläumsjahr 2015 gelaufen waren, kamen zum Jahreswechsels an der Kirche nicht nur
Himmighäuserinnen und Himmighäuser, sondern auch viele Bewohner der Nachbardörfer mit „schuppkarren“ weise Sekt, um
gemeinsam auf ein erfolgreiches Jahr anzustoßen.
Das Gemeinschaftsgefühl war deshalb nicht nur unter den Himmighäusern, sondern auch unter allen Gästen zu spüren.
Genau wie im letzten Jahr waren es Hildegard Lohr, Elisabeth Koch und Monika Rolf, die für eine stimmungsvolle Atmosphäre
bei Kerzenschein sorgten, in der sich jeder einfach wohlfühlen musste.
Schon vor dem Läuten der Kirchenglocken um Mitternacht wurde der Jubiläumsauschuss stellvertretend für alle Bürger von Willi
Busse und Thomas Müther noch einmal besonders geehrt. Als Dankeschön des Dorfes wurden Raketen für Patrick Busse, Michael
Rolf, Lena Günther, Andreas Weberbarthold und Ernst-Heinrich Uber in den sternenklaren Himmel geschossen. Bis ca. 2.30 Uhr wurde
auf dem Kirchplatz das neue Jahr 2016 mit Sekt und Musik gefeiert.

Zurück...
 

©2010 Produced by, www.it-koch.de