Start

Wer ist online

Wir haben 211 Gäste online
BesucheBesuche258779

Anmeldung



Werbung

Banner
6. Schulcafé "Kleider machen Königinnen" PDF Drucken
alt

6. Schulcafé öffnete die Türen
zum Damenprogramm unter
dem Motto „Kleider machen Königinnen“.

Alle anwesenden Königinnen
Himmighausens umrahmten die
neue Königin Liesel Diekmann.

Passend zum Königschießen in Himmighausen fand am Samstag das 6. Schulcafé in der alten Dorfschule statt. Das Motto „Kleider machen Königinnen“ wurde an diesem besonderen Tag von der Organisatorin Liesel Diekmann wörtlich genommen. Sie sammelte nicht nur 30 alte Königinnenkleider, u.a. ihr eigenes aus dem Jahr 1988, sondern verzauberte mit diesen die Herzen der Damen und Freundinnen des Dorfes. Eine Kleiderpracht aus 6 Jahrzehnten war zu bestaunen. Blaue, Pinke, Gelbe, Grüne, Rote, Weiße und alle erdenklichen Farben wurden schon einmal die Farbe eines Kleides einer Königin in Himmighausen. Die ältesten noch erhaltenen Kleider waren die von Mathilde Lohr aus dem Jahr 1952, das Königinnenkleid von Lucie Plückebaum aus dem Jahr 1954 und das zwei Jahre später getragene Kleid von Elisabeth Lückemeyer heute Ischen. Liesel Diekmann begrüßte die Anwesenden des Damenprogramms mit dem Königinnenkleid ihrer Mutter aus dem Jahr 1971. In drei Wochen wird sie ihr neues Königinnenkleid für das Jahr 2015 präsentieren, denn ihr Mann Karl Diekmann schoss am Nachmittag zum zweiten Mal den König. Die Cheforganisatorin Renate Hoffmann war wieder einmal begeistert von der großen Resonanz, die das Schulcafé im Juni mit sich brachte. „Es sind so viele schöne Kleider ausgestellt. Man weiß gar nicht, welches am schönsten ist. Wir freuen uns alle sehr auf das kommende Schützenfest.“

 

alt alt alt
alt alt alt

Viele Himmighäuserinnen und Freunde des Dorfes bestaunten die große Auswahl an Königinnenkleidern.

alt alt alt
alt alt alt alt alt
Zurück...
 

©2010 Produced by, www.it-koch.de