Start

Wer ist online

Wir haben 77 Gäste online
BesucheBesuche228549

Anmeldung



Werbung

Banner
Dankesschreiben zur Brücken- und Wegeinweihung am Fischbach PDF Drucken

alt
Eine Dankes-Email von Heinz Vathauer
vom Förderverein Gesamtdeutsche
Bildungsstätte Himmighausen e.V.
erreichte den Jubiläumsausschuss
und richtet sich an alle Himmighäuser:

 

8.Mai 2015: Bahnhofsfest - Wegeinweihung

Lieber Jubiläumsausschuss "1000 Jahre Himmighausen"!

Es war für den Förderverein der Gesamtdeutschen Bildungsstätte eindrucksvoll, am 8. Mai die Brücken- und Wegeinweihung am Fischbach mitzuerleben.

Das große Engagement der Himmighäuser zeigte wiedereinmal ein dörfliches Miteinander als ein Stück heimatliches Kulturgut, das einzigartig ist. Hieran teilzuhaben, war eine große Freude.

Das anschließende Beisammensein auf dem Gelände der Bildungsstätte hat uns einander näher gebracht, Verbindungen wurden geknüpft, Bestehendes gefestigt. Das zahlreiche Erscheinen und die rege Beteiligung der "Unterdörfler" und der "Oberdörfler" hat uns sehr gefreut und nachhaltig motiviert. So konnte ein gutes Stück des Weges Zueinander gemeinsam gegangen werden.




Herzlichen Dank an alle Mitglieder des Jubiläumsausschusses und an alle Himmighäuser, die dabei gewesen sind. So bleiben wir auch weiterhin in enger Nachbarschaft miteinander verbunden.

Herzliche Grüße

Heinz Vathauer
Förderverein Gesamtdeutsche Bildungsstätte
Himmighausen e.V.

alt

Gerne stellen wir auch an dieser Stelle den Liedtext des Himmighausenlieds zur Verfügung:

Text und Musik: „Land am Rand“

c/o: Burkhard Battran

Himmighausen tut gut

(Das 1.000 Jahre Himmighausen Jubiläumslied) (download)

Am Fuß von Hamberg, Diemberg, Keilberg im schönen Emmertal

Bei der mächtigen Antoniuslinde einfach kolossal

Wo der Fischbach fröhlich plätschert und man gern zum Kukuk geht

Wo seit Zwölfhundertsiebendreißig das Rittergut besteht

Hier liegt Himmighausen wie ein Schatz aus purem Gold

Und jeder der mal da war hat nie wieder weg gewollt

 

Himmighausen Himmighausen 1.000 Jahre alt

Perle der Region im grünen Eggewald

Du hast sogar 'nen Bahnhof, den findet jeder gut

Denn hier fährt das ganze Jahr Zug um Zug

Himmighausen tut gut tut gut

Himmighausen tut gut tut gut

Himmighausen tut gut tut gut

Himmighausen tut gut

 

Vor tausend Jahren schon war Himmighausen gut bekannt

Von Bischof Meinwerk als Hermanicanhusun benannt

In Siebzehnhundertvierzehn baut der Reichshofrat ein Schloss

Weil er den Ausblick auf die grünen Wälder so genoss

Denn so ist Himmighausen wie ein Schatz aus purem Gold

Und jeder der mal da war hat nie wieder weg gewollt

Auch in der Neuzeit hat der Ort Geschichte geschrieben

 

Denn die Kinderlandverschickung wurde hier im Heim betrieben.

Gute Luft und gutes Essen so hieß die Therapie

Hier waren viele Kinder glücklich so glücklich wie noch nie

Denn das ist Himmighausen, ein Schatz aus purem Gold

Und jeder der mal da war hat nie wieder weg gewollt

Zurück...
 

©2010 Produced by, www.it-koch.de